Sonntag, 18. November 2012

weihnachtliche Applikationen aus Papier selber machen


Materialliste: kleine Schere, doppelseitiges Klebeband oder Bastelkleber, farblich zum Papier passendes Stempelkissen, Stempel nach Wahl, Papierstreifen (4cm x 35 cm oder schmaler je nach Bedarf), Karton,


Als erstes nehmt ihr euch euren Papierstreifen und faltet daraus eine Ziehharmonika. Optimaler Weise faltet ihr hier immer 5 oder 10 mm Abständen - aber auf keinen Fall größere Abstände, denn der Abstand bestimmt wie "dick" eure Applikation am Ende wird!


Jetzt stellt ihr eure Ziehharmonika kreisförmig hin und klebt das offene Ende sorgfältig zusammen damit ihr einen schönen Abschluss habt. Eine Außenseite drückt ihr nun nach Innen um eine Rosette zu erhalten. Damit das Ganze auch so bleibt nehmt ihr euch ein Stück Karton - Viereck, Kreis was auch immer - und klebt das Stück auf die Rückseite der Rosette. Da es die Rückseite ist, muss es also auch nicht wirklich ordentlich zugeschnitten sein. Solltet ihr einfarbiges Papier verwendet haben, spielt die Seite natürlich keine Rolle.


Wenn ihr es bis dahin geschafft habt, müsste die Papierrosette nun ungefähr so aussehen.


Um das vordere Loch noch etwas zu kaschieren, mehr Halt zu gewinnen und die Vorderseite grundsätzlich noch etwas zu verschönern, stempelt nun euer Motiv in der gewünschten Farbe und schneidet es nach Belieben aus. Da das irgendwie noch ein wenig langweilig wirkt, nehmt euer Stempelkissen und streicht es vorsichtig am Rand eures Motivs entlang ab und klebt das Motiv anschließend auf einen andersfarbigen Karton. Schneidet nun das Motiv wieder einmal aus und lasst ein wenig Abstand zu eurem Stempelmotiv damit ihr einen Rahmen erzeugen könnt, der noch einen kleinen Akzent setzt.
Jetzt ist es fast geschafft: Klebt nur noch euer gerahmtes Motiv auf die Rosette und fertig ist eure weihnachtliche Applikation.


Wie diese hübschen Applikationen auf Weihnachtskarten oder Geschenkboxen aussehen können, zeige ich euch demnächst auch einmal.


Kommentare:

  1. sehr süßer blog, tolle bilder. like it!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal richtig cool! Hab ich so noch nicht gesehn, danke für das DIY :D

    LG

    --

    http://justrebranded.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. tolles tutorial! werde ich auch machen:)Insgesamt ein sehr süßer und nützlicher blog!

    lg penny

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich cool aus, mal eine neue Idee für Weihnachtswünsche :)

    AntwortenLöschen
  5. bin gerade auf deine seite gestoßen und ich muss sagen, dass ich dein layout total traumhaft schön finde *o* (natürlich von shabby blogs ^-^)
    das diy finde ich auch super, mal schaun vllt um die geschenke zu gestalten...
    XXX Lou

    AntwortenLöschen