Montag, 2. September 2013

Wieder da!

Moin ihr Lieben,
wir (also zumindest ich) sind wieder da und es wird auch langsam wieder kuschelig kalt draußen. Jacky hat immer noch sehr viel in Ihren Niederlassungen zu tun und diesen Monat ist da auch noch kein Ende in Sicht also müsst ihr mit mir vorlieb nehmen. Im Moment kriege ich ziemlich viele Anfragen von Freunden die sich gerade einen neuen Job suchen möchten. Das scheint irgendwie gerade in Mode zu sein zu dieser Zeit den Arbeitsplatz zu wechseln und sich ausgerechnet bei mir Hilfe zu suchen. Man muss allerdings dazu sagen, dass ich lange als Personalchefin gearbeitet habe und weiß worauf es ankommt.

Wie sieht es bei euch aus? Strebt ihr auch einen Tapetenwechsel an? Braucht ihr vielleicht sogar Anregungen zum Design oder Hilfe bei eurem Anschreiben oder einen Tipp wie man ein Anschreiben auf ein bestimmtes Stellenangebot angeht? Ihr könnt mir eure Fragen wie immer gern in der Kommentarbox hinterlassen. 

Beste Grüße :)

Kommentare:

  1. Das ist ja interessant .-) ich suche nun schon seit einem Jahr nach Arbeit. Denke nicht das es am Schreiben liegt das ich nichts finde sondern an meinem Alter... Aber morgen habe ich einen Termin, ich hoffe das es diesmal was gscheites ist ;-)

    Liebe Grüsse, Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke dir ganz doll die Daumen und sollte es nicht klappen, kannst du dich trotzdem gern bei mir melden. Allein mit einem frischen Design und einem besonderen Schreibstil, kannst du von deinem Alter nachhaltig ablenken.

      Löschen
  2. Ich bin auch seite einem Jahr auf der Suche nach einem neuen Job. Zwischendurch hatte ich einen, der aber nichts war, folge war die Kündigung. Ich denke ich hab ein schönes Design und mein Anschreiben empfinde ich auch nicht als schlecht.. keine Ahnung, woran es liegt. Einereits wohl auch daran, dass ich nicht mehr weiß, wo ich mich noch bewerben soll.. Ich hab schon über 100 Bewerbungen geschrieben -.-

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen