Samstag, 8. Dezember 2012

Haferflocken-Walnuss Plätzchen Rezept

Es ist Wochenende und jetzt gibt's wieder Plätzchen in der "MatildasWorlds Weihnachtsbäckerei" - absolut simpel, super lecker und schnell gemacht!


Zutaten: 
300g Mehl, 2 Eigelb, 80g weißen Zucker, 100g braunen Zucker, 250g Haferflocken, 300g Walnüsse, 
350g Butter, Vanilleschotenmark einer Vanilleschote, 1 Prise Salz


Zuerst schmelzt ihr die Butter, lasst sie wieder etwas erkalten und hackt die Walnüsse (wenn ihr nicht schon gehackte Walnüsse gekauft habt) - und jetzt kommt der unglaublich schwierige Teil: Werft alle Zutaten in eine Schüssel und knetet was das Zeug hält. Wenn ihr fertig mit Kneten seid, dann kann es direkt mit dem Ausrollen (auf 1cm - nicht dünner!) und Ausstechen losgehen.  


Da es schnell gehen soll, heizt ihr jetzt euren Backofen auf 180 Grad vor, während ihr die mit Backpapier ausgelegten Bleche mit euren ausgestochenen Plätzchen vorbereitet. Ist alles fertig, gehen die Plätzchen direkt in den Backofen und backen dort 15 Minuten vor sich hin. Dann sind sie schon fertig! Super einfach und super lecker!

Der Teig reicht übrigens für ca 80 Plätzchen was bei mir platzsparend auf 2 Bleche gepasst hat.


Kommentare:

  1. hmmmm sieht lecker aus :-) Danke für's Rezept und die tollen Fotos! Happy weekend :-)

    xoxo Kira
    schuhRei.ch

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept hört sich klasse an! Ist notiert ;)
    Danke dafür und du bist jetzt von mir verfolgt ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ein huebscher Blog mit guten Anregungen. Ich schaue ab jetzt oefter vorbei :)

    AntwortenLöschen