Sonntag, 11. November 2012

Weinkisten als Wandregal

Ich bin endlich mit meiner Küchenrenovierung fertig und ich bin wirklich stolz wie Oscar. Sie ist schöner geworden als es geplant war und das ist u.a. dabei rausgekommen. Zuerst habe ich nur nur gestrichen und schon beim Streichen dachte ich: "Oh nein wie schrecklich - es ist viel zu dunkel - es sieht aus wie eine Folterkammer" aber jetzt wo alles fertig und auch dekoriert ist, kann ich guten Gewissens sagen: Ich mag meine Küche!
Ich habe 9 Weinkisten für 30 Euro, glaube ich, über Ebay bestellt und wollte sie eigentlich herkömmlich an der Wand anbringen (Dübel/Schrauben), aber ich hatte irgendwo noch Pattex rumliegen und bisher hat dieser Kleber wirklich alles bombenfest geklebt. Zumindest wollte ich es nicht unversucht lassen mir die Bohrerei zu ersparen - und es hat geklappt! Einmal die Stellen die an der Wand anliegen kräftig einkleistern, 20 Sekunden gegen die Wand drücken und SIE HALTEN!!!
Natürlich kann man dann noch nichts hinein stellen, aber am nächsten Tag konnte ich mich sogar drauf setzen!
Jedenfalls ist dieser Kleber eine sehr geile Erfindung die mir geholfen hat meine Küche zu verschönern.



Kommentare:

  1. Wow, das sieht richtig genial aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut echt toll aus, aber,...wie wirst Du sie wieder von der Wand abbekommen?? ;-)

    AntwortenLöschen